GFS POTI

Merkmale/Optionen

  • Mit Potentiometer: Analogausgang
  • Metallgehäuse
  • Mit verschiedenen Potentiometern erhältlich: 1 kΩ, 2 kΩ, 5 kΩ oder 10 kΩ
  • Anfangswert ab Werk einstellbar
  • Mit Schutzhaube
  • Hohe Standfestigkeit
  • Geringe Pedalhöhe
  • Anschlussraum
  • Sonderlackierungen in RAL-Farbtönen auf Anfrage möglich

Produktfoto

 

Technische Daten

VorschriftenEN 60947-5-1
GehäuseAluminium-Druckguss, lackiert, RAL 5011
Pedalglasfaserverstärkter Thermoplast
SchutzhaubeAluminium-Druckguss, lackiert, RAL 5011
AnschlussartLötanschlüsse
Leitungseinführung1 x M20 x 1,5
KontaktmaterialSilber, vergoldet
SchutzartIP 65 nach IEC/EN 60529
SchaltsystemPotentiometer
Widerstand R20 Ω … 1 kΩ ±3 %;
20 Ω … 2 kΩ ±3 %;
50 Ω … 5 kΩ ±3 %;
100 Ω … 10 kΩ ±3 %
Linearität±0,5 %
Ie/UeMikroschalter:
0,1 A/250 VAC; 0,1 A/24 VDC
SchaltleistungPotentiometer:
max. 1,5 W bei 40 °C
Umgebungstemperatur–15 °C … +80 °C
Mech. Lebensdauer> 1 Million Schaltspiele
ZulassungenDGUV

GFS Poti 10K 1PW:
DGUV
HinweisDer eingebaute Mikroschalter dient zum potentialfreien Schalten des Potentiometers.
Bestelldaten
Typenschlüssel
= auf Lager

Potentiometer

1 Wechsler

Typ Mat.‑Nr. Alte Mat.‑Nr.
GFS POTI 1K 1PW
1048737 81248901
GFS POTI 2K 1PW
1048738 81248902
GFS POTI 5K 1PW
1048739 81248903
GFS POTI 10K 1PW
1048740 81248904

Potentiometer

2 Wechsler

Typ Mat.‑Nr. Alte Mat.‑Nr.
GFS POTI 1K 2PW
auf Anfrage
GFS POTI 2K 2PW
auf Anfrage
GFS POTI 5K 2PW
auf Anfrage
GFS POTI 10K 2PW
1048734 81247902
Zubehör = auf Lager

Pedalabdeckung K

Typ Mat.‑Nr. Alte Mat.‑Nr.
Pedalabdeckung K auf Anfrage

Tragestange TST

Typ Mat.‑Nr. Alte Mat.‑Nr.
Tragestange TST auf Anfrage

Fußstütze FST

Typ Mat.‑Nr. Alte Mat.‑Nr.
Fußstütze FST auf Anfrage