Anwendung

Einsatzgebiet

Schlaffseilschalter sind für den Einsatz in der Fördertechnik geeignet. Hier werden sie zum Beispiel an einem Seil montiert, um das Reißen oder Dehnen des Seils zu überwachen.

Aufbau und Wirkungsweise

Schlaffseilschalter überwachen die Seilspannung. Bei ordnungsgemäßer Seilspannung ist der Schalter betätigt. Bei Seilriss oder Dehnung des Seiles wird dieser entlastet und schaltet somit die Anlage ab. Dieses Signal kann je nach Ausstattung der Anlage zusätzlich zur Auslösung optischer oder akustischer Melde- bzw. Warnsignale führen.

Alle Schlaffseilschalter sind mit dem CE-Zeichen nach der Niederspannungsrichtlinie 06/95/EG gekennzeichnet.

Produkte »

Anwendung

Überwachung der Seilspannung
Schlaffseilschalter im unbetätigten Zustand bei Seilriss