MKF 3-MED GP34

Merkmale/Optionen

  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Berührungslose Schaltsysteme
  • Reedkontakte für kleine Schaltströme
  • Digitale oder analoge Ausgangssignale
  • Zusätzliche Taster
  • LEDs
  • Schutzbügel
  • Kabellose Signalübertragung
  • Klasse AP
  • GM (geprüftes Medizinprodukt, TÜV)
  • Stecker
  • Druckpunkt
  • Spezielle Label
  • Diverse RAL-Farbtöne

Produktfoto

 

Produktzeichnung

 

Technische Daten

VorschriftenIEC 60601-1; UL 60601-1; IEC 60529; MPG 93/42/EWG
Pedalschlagfester Thermoplast,
UL 94-V0/-V2
KonsoleGK-Al-Legierung, RAL 7035
SchutzartIP X5 nach IEC/EN 60529,
optional bis IP X8
SchaltelementeReedkontakt / Mikroschalter /
Hall-Sensor
Schaltsystem1 – 2 Schließer / 1 Wechsler / Analogausgang 0 … 10 VDC,
0 … 20 mA, 4 … 20 mA
Mech. Lebensdauer> 1 Million Schaltspiele
Anschlussart2 m Anschlussleitung, optional andere Kabellängen
Schaltspannungmax. 25 VAC/60 VDC
Einschaltstrommax. 1 A / max. 5 A
Schaltleistungmax. 30 VA / max. 1250 VA
Versorgungsspannung Hall-Sensor15 … 30 VDC / max. 25 mA

Hinweis

  • Schleichschaltung mit 2 Öffnerkontakten lieferbar
  • vergoldete Kontakte auf Anfrage erhältlich
  • UL/CSA zugelassene Ausführung lieferbar
  • mit Rasterlement auf Anfage erhältlich

Abbildungen zeigen optionales Zubehör

MKF 3-MED GP34

MKF 3-MED GP34

MKF 3-MED GP34