REC SW2.4-MED AG43

Merkmale/Optionen

  • Kabelloser Empfänger für medizinische Anwendungen
  • 3 digitale Schaltausgänge (Relais)
  • 1 digitaler Validateausgang (Relais)
  • 3 analoge Ausgangssignale (0-10V)
  • 1 serielle Schnittstelle (RS 232)
  • 1 Anschlusskabel zum Anschluss an das Medizinsystem
  • 1 Status LED (Batterie-Ladezustand)
  • 1 Status LED (Funkverbindung)

Produktfoto

 

Maßzeichnung

Technische Daten

VorschriftenIEC 60601-1: 2005;
EN 60601-1: 2006;
DIN EN 60601-1: 2007;
DIN VDE 0750; EN 55011
GehäuseABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol)
Farbeachatgrau ähnl. RAL 7038
SchutzartIP 40 nach IEC/EN 60529;
DIN VDE 0470
Mech. Lebensdauer> 1 Million Schaltspiele
Gewichtca. 150 g
Betriebsspannungsbereich7,5 V ... 24 V DC +/-10%
Bemessungsbetriebs-
spannung Ue
24 VDC
Bemessungsbetriebsstrom Ieunbetätigt < 50 mA
betätigt < 100 mA
Bemessungsbetriebs-
leistung Pe
unbetätigt 1,2 W
betätigt 2,4 W
Ausgänge4 potentialfreie Schließer,
K1...K3 Reed-Relais,
K4 Validate Relais
RS 232 Interface115,2 KBd
2 analoge Ausgänge0...10 V DC, 8 Bit resolution optional
Lager- und Transporttemperatur–20 °C … +70 °C
Luftdruck500 – 1100 hPa
 
Elektrische Daten der Relaisausgänge
Schaltleistungmax. 10 W
Schaltspannung24V DC/AC
Schaltstrommax. 0,5 A
 
Funk-Spezifikation
 
Performance
Reichweite10 m (nominal)
HF-Datenratebis zu 250 kbps
Schnittstellen-Datenrate115,2 kBaud (UART)
Ausgangsleistung- 6 dBm e.i.r.p (0 dBm an 50 Ohm)
Eingangsempfindlichkeitbis zu -98 dBm (-104 dBm an 50 Ohm)
Antenneinterne Keramik-Antenne
 
Funktechnik
Frequenz2,4 … 2,4835 GHz
Kanalbandbreite500 kHz
Modulationsverfahren2-FSK, MSK
 
Konformität
EuropaEN 300440; EN 301489;
EN 60950; EN 50371
USAFCC, Part 15C, single modular, FCC-Identifier:
XK5-SW100AMBINT
KanadaRSS-210 Issue 7,
5158A-SW100AMBINT