RF 41 Z

Merkmale/Optionen

  • Metallgehäuse
  • EnOcean®-Funktechnologie
  • Keine Verdrahtung und Leitungsverlegung erforderlich
  • Integrierte Solarzelle, keine Batterie/Akku erforderlich
  • Einfache Programmierung auf der Empfängerseite
  • Multi-netzwerkfähig
  • Ausgangssignal individuell am Empfänger konfigurierbar

Produktfoto

 

Technische Daten

VorschriftenEN 60947-5-1; EN 61000-6-2;
EN 301 489-1; EN 301 489-3;
EN 300 220-2; EN 300 220-3
GehäuseAluminium-Druckguss, lackiert
Deckelglasfaserverstärkter Thermoplast
SchutzartIP 65 nach IEC/EN 60529
Funk-ProtokollEnOcean®
Umgebungstemperatur–20 °C … +65 °C
Schaltfrequenzca. 9000 Telegramme mit Wiederholungen/h
SpannungsversorgungSolarzelle
Frequenz868,3 MHz
Sendeleistungmax. 10 mW
Datenrate120 kbps
Kanalbandbreite280 kHz
Reichweitemax. 300 m im Außenbereich,
max. 30 m im Innenbereich
Mech. Lebensdauer> 1 Million Schaltspiele
Inbetriebnahme bei leerem Energiespeicher< 10 min bei 400 lx
Ladezeit bei leerem Energiespeicherca. 6 h bei 400 lx,
ca. 1,5 h bei 1000 lx
Ladezeit von der Betriebsgrenze1 h bei 400 lx,
ca. 15 min bei 1000 lx
Betriebszeit bei Dunkelheitca. 48 h, mit Statussignal alle 3 h, wenn der Goldcap bei 1000 lx vollständig geladen wurde
Zulassungen
Gewicht135 g