Anwendung

Einsatzgebiet

Die Ex Funkschaltgeräte sind für die unterschiedlichsten Innen- und Außenanwendungen geeignet. Es sind verschiedene Ausführungen als Positions-, Seilzug-, Fußschalter und Befehlsgeräte lieferbar. Die Funkschaltgeräte können zur Endabschaltung, als Signalgeber oder für Security-Aufgaben in explosionsgefährdeter Umgebung eingesetzt werden. In allen Anwendungsfällen, bei denen kabellos von großem Vorteil ist. Kabellose und energieautarke Schaltgeräte besitzen ein hohes Potential zur Optimierung im gesamten Maschinen- und Anlagenbau, das sind z.B. flexiblere Konstruktion von beweglichen oder energieautarken Anlagenteilen sowie vereinfachte, bessere Installation besonders bei Nachrüstung. In explosionsgefährdeter Umgebung bieten Funkschaltgeräte besondere Vorteile, da jede Kabelverbindung ein potentielles Risiko darstellt. Das Funkschaltgerät überträgt Signale kabellos und generiert die Energie hierfür selbst nach dem "Energy Harvesting"-Prinzip. Das bedeutet: kein Kabel, keine Stecker, keine Batterie!

Die Ex Funkschaltgeräte sind für Anwendungen in den Zonen 1 und 2, sowie den Zonen 21 und 22 gemäß ATEX 94/9/EG geeignet.

Aufbau und Wirkungsweise

Die Ex Funkschaltgeräte basieren auf der EnOcean-Technologie. Die für die Funktechnologie benötigte Energie wird von einem elektrodynamischen Energiegenerator erzeugt. Zum Beispiel wird die Energie durch die Betätigung des Schalters selbst erzeugt. Durch diese Methode der Energiegewinnung können die Schaltgeräte ohne Batterien arbeiten. Sie sind energieautark und somit kabellos und wartungsfrei.

Die Signalüberwachung erfolgt im lizenzfreien SRD-Band (Short Range Devices) bei 868 MHz mit einer Übertragungsleistung von 10 mW. Bei Betätigung des Schaltgerätes wird sofort ein kurzes Telegramm mit einer individuellen 32 Bit Identifikationsnummer und den nutzbaren Informationen gesendet. Die Funksignale werden von Funkempfängern verarbeitet. Die Schutzart aller Ex Funkschaltgeräte ist IP 65/67. Die Gebrauchslage der Funkschaltgeräte ist beliebig.

Alle in diesem Kapitel gezeigten Ex Funkschaltgeräte tragen das CE-Kennzeichen nach der ATEX-Richtlinie 94/9/EG

Produkte »