Positionsschalter mit/ohne Sicherheitsfunktion

Positionsschalter kommen überall dort zum Einsatz, wo bewegliche Teile an Maschinen und Anlagen positioniert, gesteuert oder überwacht werden müssen. Die vielfältigen Anwendungsbereiche von Feinmechanik bis zum Schwermaschinenbau fordern in der konstruktiven Umsetzung unterschiedliche Materialien, elektrische Belastbarkeit und Qualitätsmerkmale.

Viele der Positionsschalter erfüllen Anforderungen der Produktnorm IEC 60947-5-1. Die Positionsschalter mit Sicherheitsfunktion sind geeignet für seitlich verschiebbare und drehbare Schutzeinrichtungen, die geschlossen sein müssen, um die erforderliche Betriebssicherheit zu gewährleisten. Alle Sicherheitsschalter erreichen in Verbindung mit einem geeignetn Schutztürwächter, die Steuerungskategorie 3 bzw. 4 nach EN 954-1 bzw. max. PL e nach EN ISO 13849-1 und SIL 3 nach EN 62061.

Die Positionsschalter mit Sicherheitsfunktion haben eine formschlüssiche Verbindung zwischen der Schutzeinrichtung und dem zwangsöffenenden Öffnerkontakt. Unterschiedliche Anwendungen erfordern unterschiedliche Ausführungen. Daher gibt es unsere Positionsschalter mit Kunststoff oder Metallgehäuse, in unterschiedlichen Abmessungen und mit speziellem Innenleben. Eine Vielzahl verschiedener Betätigungselemente rundet das Lieferprogramm ab.

Verschiedene Ausführungen in Sprung- oder Schleichschaltung stehen zur Auswahl.

ES 13
  • Kunststoffgehäuse
  • Schleichschaltung
  • Max. 3 Kontakte
  • Anschlussleitung
  • Seitlicher Leitungsausgang möglich
  • Mit Stecker M12 x 1 oder Gewindebuchse M16 x 1,5 lieferbar
ES 14 / EM 14
  • Kunststoffgehäuse
  • Schleich- oder Sprungschaltung
  • Max. 3 Kontakte
  • Befestigungsmaße
    nach EN 50047
  • Anschlussleitung
  • Mit seitlichem Leitungsausgang lieferbar
  • Mit Stecker M12 x 1 lieferbar
ES 95 / EM 95
  • Kunststoffgehäuse
  • Schleich- oder Sprungschaltung
  • Max. 2 Kontakte
  • Bauart nach EN 50047
  • Anschlussraum
  • Mit mechanischer Verriegelung möglich
  • Mit Stecker M12 x 1 lieferbar
E 12
  • Metallgehäuse
  • Sprungschaltung
  • Max. 2 Kontakte
  • Anschlussleitung
  • Mit seitlichem Leitungsausgang lieferbar
  • Mit Stecker M12 x 1 oder Gewindebuchse M16 x 1,5 lieferbar
ES 98 / EM 98
  • Metallgehäuse
  • Schleich- oder Sprungschaltung
  • Max. 3 Kontakte
  • Bauart nach EN 50041
  • Anschlussraum
HS 98 mit Analogausgang
  • Mit Analogausgang
  • Hohe Schutzart IP67
  • Metallgehäuse
  • Bauart nach EN 50041
ES 51
  • Metallgehäuse
  • Schleichschaltung
  • Max. 2 Kontakte
  • Anschlussraum
  • Leitungseinführung M16 x 1,5
ES 41 / EM 41
  • Metallgehäuse
  • Schleich- oder Sprungschaltung
  • Max. 2 Kontakte
  • Anschlussraum
  • 3 Leitungseinführungen M20 x 1,5
ES 411 / EM 411
  • Metallgehäuse
  • Schleich- oder Sprungschaltung
  • Max. 2 Kontakte
  • Anschlussraum
  • 3 Leitungseinführungen M20 x 1,5
ES 61 / EM 61
  • Metallgehäuse
  • Schleich- oder Sprungschaltung
  • Max. 2 Kontakte
  • Anschlussraum
  • 3 Leitungseinführungen M20 x 1,5