Sicherheitsrelaisbaustein SRM 21 RT2

  • 22,5 mm Gehäusebreite
  • Wahlweise 2 Öffner oder Öffner-/Schließerkombination anschließbar
  • Rückführkreis
  • 2 Freigabepfade
  • 1 Transistorausgang
  • Manueller oder automatischer Reset
  • LED Schaltzustandsanzeige
  • Querschlussüberwachung

Technische Daten

Angewandte Normen EN ISO 13849-1, EN 62061, EN 60204-1, BG-GS-ET-20, EN 60947-5-1, EN 60947-5-3, EN 61326-3-1
Gehäuse Polycarbonat, schwarz
Anzugsmoment Schraubanschlussklemmen: ca. 0,8 Nm
Schutzart Gehäuse IP 40, Klemmenleiste IP 20 nach IEC/EN 60529, Berührungsschutz nach VBG 4
Sicherheitstechnische Kenndaten:
EN ISO 13849-1 Performance Level PL e
Kategorie 4
TM max. 20 Jahre
MTTFd > 113 Jahre
DC/DCavg > 99 %
EN 62061 SIL CL 3
PFHd 3 x 10-8 1/h
hop 8 h/Tag
dop 220 Tage/Jahr
tzyklus 30 s
EN 60204-1 Stoppkategorie 0
Kontaktmaterial Silberlegierung hauchvergoldet
Befestigung Schnellbefestigung für Normschiene
Anschlussart Schraubanschlussklemmen mit Plus-Minus-Schrauben
Anschlussquerschnitt min. 1 x 0,5 mm² (AWG 20) inkl. Aderendhülsen, max. 1x 2,5 mm² (AWG 14) inkl. Aderendhülsen, 2x 1,5 mm² (AWG 16) inkl. Aderendhülsen
Bemessungsbetriebs­spannung Ue 24 VDC ±15 %
Bemessungsbetriebsstrom Ie 0,125 A
Bemessungsisolations­spannung Ui 250 VAC
Bemessungsstoßspannungs­festigkeit Uimp 4 kV
Bedingter Kurzschlussstrom 100 A
Eingänge 1 Öffner/1 Schließer oder 2 Öffnereingänge, 1 Rückführeingang, 1 Starteingang (überwacht)
Ausgänge 2 Freigabepfade, 1 Halbleiterausgang als Meldeausgang
Bemessungsbetriebsstrom/-spannung Ie/Ue nach EN 60947-5-1: 2 A/230 VAC; 1 A/24 VDC
nach CSA: B300/R300, 250 VAC
Konventioneller thermischer Strom Ithe 5 A
Gebrauchskategorie AC-15; DC-13
Kontaktbelastbarkeit min. 10 mA
Typ. Eingangsspannung 20 VDC
Max. Belastung des Meldeausgangs 20 mA
Kurzschlussschutz Versorgungsspannung 2 A träge, Freigabepfade 6 A gG/gN-Sicherung
Anzug- /Abfallverzögerungszeit ≤ 20 ms
Risikozeit ≤ 0,5 s (Einschaltverzögerung)
Bereitschaftsverzug tv < 200 ms
Mech. Lebensdauer > 50 Millionen Schaltspiele
Meldungen 1 LED für Versorgungsspannung, je 1 LED für Eingang A und B, 1 LED für Freigabe
Verschmutzungsgrad 2
Überspannungskategorie III
Umgebungstemperatur –22 °C … +55 °C
Lager- und Transporttemperatur –22 °C … +70 °C
Relative Feuchtigkeit 10 % ... 90 %
Schockfestigkeit 15 g
Zulassungen
Hinweis Induktive Verbraucher (Schütze, Relais etc.) sind durch eine geeignete Beschaltung zu entstören.
Die sicherheitstechnischen Kenndaten basieren auf einer Belastung der Freigabepfade von 24 V / 1 A / DC-1. Bei höheren Lastströmen der Freigabepfade und anderen Anforderungsraten nop weichen die sicherheitstechnischen Kenndaten von den angegebenen ab und können bei Bedarf angefragt werden.
Typ. Eingangsstrom 22 mA

Bestelldaten

Typ   Mat.‑Nr.  
Typ    Mat.‑Nr.   
Sicherheitsrelaisbaustein SRM 21 RT2 Lagertyp Standardausführung der Baureihe, ab Lager verfügbar oder kurzfristig lieferbar. 1179203 Jetzt bestellen
Jetzt bestellen
Wenn Sie die gewünschte Variante nicht finden – fragen Sie uns! Wir haben viele kundenspezifische Versionen unserer Schaltgeräte in unserem Produktportfolio.