Ex Fußschalter

steute Technologies bietet ein breites Sortiment an explosionsgeschützten Fußschaltern für Sicherheitsaufgaben und zur Bestätigung von Prozessen in industriellen Anwendungen im Innen- und Außenbereich. Explosionsgeschützte Fußschalter sind mit 1, 2 oder 3 Pedalen (mit oder ohne Schutzschild) erhältlich und für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen und Ex-Zonen einschließlich Zone 1 (Bereiche mit gefährlichen Gasen, Dämpfen oder Nebel) und Zone 21 (Bereiche mit gefährliches Pulver oder Staub) geeignet.

Ex GF
  • Ex Zone 1 und 21
  • Metallgehäuse
  • Max. 2 Kontakte
  • Anschlussleitung
Ex Fußschalter Ex GF
Ex GFS
  • Ex Zone 1 und 21
  • Metallgehäuse
  • Mit Schutzhaube
  • Max. 4 Kontakte
  • Anschlussleitung
Ex Fußschalter Ex GFS
Ex GFI Extreme
  • Ex Zone 1 und 21
  • Korrosionsbeständiges Aluminiumgehäuse
  • Salzsprühnebelprüfung nach DIN EN ISO 9227
  • Hohe Schutzart IP66/IP67
  • Temperaturbeständig von -40°C bis +55°C
  • Max. 2 Kontakte
Ex Fußschalter Ex GFI Extreme
Ex GFSI Extreme
  • Ex Zone 1 und 21
  • Korrosionsbeständiges Aluminiumgehäuse
  • Salzsprühnebelprüfung nach DIN EN ISO 9227
  • Hohe Schutzart IP66/IP67
  • Temperaturbeständig von -40°C bis +55°C
  • Mit Schutzhaube
  • Max. 2 Kontakte
Ex Fußschalter Ex GFSI Extreme
Ex GF 2
  • Ex Zone 1 und 21
  • Metallgehäuse
  • 2-pedalig
  • Max. 2 Kontakte pro Pedal
  • Anschlussleitung
Ex Fußschalter Ex GF 2
Ex GFS 2
  • Ex Zone 1 und 21
  • Metallgehäuse
  • Mit Schutzhaube
  • 2-pedalig
  • Max. 2 Kontakte pro Pedal
  • Anschlussleitung
Ex Fußschalter Ex GFS 2
Ex GF 3
  • Ex Zone 1 und 21
  • Metallgehäuse
  • 3-pedalig
  • Max. 2 Kontakte pro Pedal
  • Anschlussleitung
Ex Fußschalter Ex GF 3
Ex GFS 3
  • Ex Zone 1 und 21
  • Metallgehäuse
  • Mit Schutzhaube
  • 3-pedalig
  • Max. 2 Kontakte pro Pedal
  • Anschlussleitung
Ex Fußschalter Ex GFS 3