Fachbeiträge Wireless

Gehe zu:Wireless

Kabellose Kommunikation im Lager

Nie wieder Kabelsalat, die Zukunft läuft über Funk: Mithilfe des sWave.NET-Netzwerks lassen sich Schalt- und Befehlsgeräte im Lager einfach mit der Unternehmens-IT verbinden. Das Netzwerk lässt sich direkt in die IT-Plattformen des Anwenders integrieren. Erste Praxisanwendungen existieren bereits, wie SSI Schäfer mit seiner FTS-Flotte beweist.

Quelle: dispo (09/2017)
Fachbeitrag herunterladen (202 K)
Gehe zu:Wireless

Fußkontakt erwünscht - Funk-Fußschalter für die ergonomische und sichere Maschinenbedienung

Bei Gießerei- oder Umformanlagen ist der Fußschalter ein wichtiges Element der Mensch-Maschine-Schnittstelle – auch und gerade dann, wenn es um das Auslösen von sicherheitsgerichteten Funktionen geht. Jetzt lassen sich für diese Aufgabe kabellose Sicherheits-Fußschalter einsetzen, die dem Bediener eine verbesserte Ergonomie und größere Bewegungsfreiheit bieten.

Quelle: md-Automation (09/2017)
Fachbeitrag herunterladen (233 K)
Gehe zu:Wireless

Funk macht flexibel - Access Points senden Funksignale direkt an die IT

In (teil)automatisierten Lager- und Kommissionierbereichen muss jede Warenbewegung, aber auch der Status von Förder- und Lageranlagen erfasst werden, was gerade bei mobilen Systemen oft nur mit Funk möglich ist. Deshalb kommen auf Shopfloor-Ebene zunehmend Funkschaltgeräte zum Einsatz. Die Schaltgeräte des sWave-Programmes bieten den Vorteil, dass sie ohne feste Leitungen montiert, installiert und in Betrieb genommen werden können.

Quelle: SPS-Magazin (4/2017)
Fachbeitrag herunterladen (222 K)
Gehe zu:Wireless

Zustimmung ohne Kabel - Sicherheit an Umformanlagen

Zustimmschalter gehören zu den typischen Mensch-Maschine-Schnittstellen an Gesenkbiegepressen, Schwenkbiegeanlagen und anderen Anlagen der Umformtechnik. Neuerdings können die Hersteller und Anwender von Pressen für diese Aufgabe kabellose Fußschalter einsetzen, die dem Bediener verbesserte Ergonomie und größere Bewegungsfreiheit ermöglichen.

Quelle: GIT Sicherheit + Management (4/2017)
Fachbeitrag herunterladen (653 K)
Gehe zu:Wireless

Vielseitige Funknetzwerke

Optimierte Infrastruktur und neue Komponenten erlauben flexible Netzwerk-Topologie
Dynamische Selbstorganisation und ein optimiertes Routing-Verfahren – mit diesen Eigenschaften präsentiert ein Hersteller seine zweite Generation eines Funksensornetzwerks. Und es hat noch viel mehr zu bieten. Der Beitrag zeigt das volle Potenzial auf, das vor allem in der Materialflusstechnik seine Stärken ausspielt.

Quelle: Industrielle Automation (2/2017)
Fachbeitrag herunterladen (344 K)

Ergebnisse 36 bis 40 von insgesamt 67