Merkmale/Optionen

  • sWave® Funktechnologie (SW868/SW915/SW922)
  • Lichttaster: Erfassung erfolgt durch Lichtreflexion
  • Stromversorgung durch Lithium-Batterie (auswechselbar)
  • Einfache Montage in handelsübliche Standardregale
  • Kurze Schaltfrequenz < 1 Hz
  • Einfache Programmierung auf der Empfängerseite

Technische Daten

VorschriftenEN 60947-5-1; EN 61000-6-2, -6-3,
EN 61000-4-2, -4-20;
EN 301 489-1; EN 301 489-3;
EN 300 220-1; EN 300 220-2
Gehäuseglasfaserverstärkter, schlagfester Thermoplast (PA 66), selbstverlöschend UL 94-V0
AnzugsmomentGehäusebefestigungsschraube M4: max. 1,2 Nm,
Deckelschrauben M2,5: ca. 0,45 Nm
SensorIr-Reflextaster
SchutzartIP 40 nach IEC/EN 60529
Funk-ProtokollsWave®
Umgebungstemperatur0 °C … +65 °C
Schalthäufigkeitca. 12000 Telegramme mit Wiederholungen/h
Schaltfrequenz≤ 1 Hz
SchaltabständePapier weiß: 170 mm
Graukarte 18 % Reflexion: 90 mm
Lagerkasten blau: 90 mm
Lagerkasten rot: 120 mm
Lagerkasten schwarz: 40 mm
Ruhestrom130 µA Sensor nicht betätigt,
250 µA Sensor betätigt
SpannungsversorgungLithium-Batterie (auswechselbar)
Frequenz868,3 MHz oder 915 MHz (USA, Kanada und Australien) oder 916,5 MHz (Japan)
ReichweiteSW868/915:
max. 450 m im Außenbereich,
max. 40 m im Innenbereich
SW922:
max. 150 m im Außenbereich,
max. 20 m im Innenbereich

Produkte nach Wireless-Technologien

sWave® 868 MHz (Europa)

sWave® 915 MHz (USA, Kanada und Australien)

sWave® 922 MHz (Japan)